Tanzschule Balance Arts - Berlin Biesdorf

"Hin und Her" ein Theaterstück

Was unterscheidet

Götter von Menschen?

Daß viele Wellen

Vor jenen wandeln,

Ein ewiger Strom:

Uns hebt die Welle,

Verschlingt die Welle,

Und wir versinken.

 

Ein kleiner Ring

Begrenzt unser Leben,

Und viele Geschlechter

Reihen sich dauernd

An ihres Daseins

unendliche Kette.

J.W. von Goethe 

*aus "Grenzen der Menschheit

 

Am 12. Juni 2020 um 19:30 Uhr hat unser neues Theaterstück "Hin und Her" nach Ödön von Horváth Premiere.

Weitere Termine: 13. Juni um 19:30 Uhr und 14. Juni 16:00 Uhr

 

Regie: Maike Bartz

Dramaturgie: Jürgen Bonk

Kostüme/Bühnenbild: Franz Werner - Routenstock

Technik: Bodo Orejuela

Kartenbestellung unter: buero@maike-bartz.de