Tanzschule Balance Arts - Berlin Biesdorf

Capoeira

Capoeira in der Tanzschule Balance Arts

Capoeira ist eine brasilianische Kampfkunst und Freude an Bewegung und Musik. 

Die Teilnehmer probieren spielerisch neue Bewegungsmuster aus und entwickeln so auf natürliche Weise ein gesundes Körperempfinden. 

Gerade in Zeiten von Bewegungsmangel und Reizüberflutung durch Medien erscheint es wichtiger denn je, die Kinder früh in ihrem Bedürfnis sich frei bewegen zu können zu fördern. Ein Mensch der sich in seinem Körper wohl fühlt, ist selbstsicherer und ausgeglichener. Kinder haben in unserer Gesellschaft, in der Schule und im Alltag schon sehr früh mit hohen Leistungsansprüchen zu kämpfen. Bei uns sollen die Teilnehmer mit Spaß und Unbeschwertheit dabei sein. Kinder mit Verhaltensauffälligkeiten, reagieren sehr positiv auf Capoeira. Auf einfache Weise wird die Musik der Capoeira vermittelt. Gemeinsam wird zum Rhythmus der Musik geklatscht, gesungen und es kann das Spielen auf Musikinstrumenten der Capoeira erlernt werden. Ganz nebenbei werden Sie vertraut mit der portugiesischen Sprache, indem sie die Namen der Capoeira-Bewegungen und einfache Liedtexte kennenlernen.

Eine kleine Liste was Capoeira bei Kindern (und Erwachsenen) fördert: Geschicklichkeit, Koordination, Gleichgewicht, Kondition, Körperkraft, Beweglichkeit, Musikalität, kulturelles Bewusstsein, Kontaktfreudigkeit, Kreativität und Förderung von lösungsorientiertem Denken.

Kurszeiten

Mittwoch:

Kinder von 17:10 - 18:00 Uhr 


Erwachsene von 18:15 - 19:15 Uhr                                                                            

Ort

Tanzschule Balance Arts

im Theater am Park - Haupteingang erste Etage, Frankenholzer Weg 4, 12683 Berlin

(Nähe U-Bahnhof Elsterwerdaer Platz und S-Bahnhof Wuhletal)

Parkplätze ausreichend vorhanden.